Das Unternehmen

Unternehmenssitz seit 2001: Recklinghausen (ab 4. Quartal 2017 Waltrop)
Inhaberin: Dipl.-Ing. Martina Lutz

Unser Leistungsspektrum umfasst u.a.

  • die Beratung und Unterstützung von Unternehmen bei der Einführung und Aufrechterhaltung von Managementsystemen in den Bereichen Qualität, Umweltschutz, Energie und Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz sowie Risikomanagement
  • die Durchführung von Zertifizierungsverfahren in Zusammenarbeit mit akkreditierten Zertifizierungsgesellschaften
  • Leistungen aus gesetzlichen Regelungen z.B. nach Kreislaufwirtschaftsgesetz und Arbeitsschutzgesetz (Fachkraft für Arbeitssicherheit)
  • die Geschäftsprozessoptimierung durch Projekt- und Prozessmanagement
  • die Fachbetriebsleistung nach WHG (Prüfung von Gefahrstoffbehältern und Auffangwannen)
  • die Durchführung kundenspezifischer Schulungen und Workshops

Wir betreuen sowohl Unternehmen des Groß- und Mittelstandes als auch Behörden und Institute, z.B. aus der metallverarbeitenden Industrie, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Chemie- und kunststoffverarbeitenden Industrie, der Papierindustrie, der Energieversorgung, Dienstleistungsunternehmen wie Banken und Versicherungen sowie Ingenieur- und Architekturbüros.

Kundenspezifisches Vorgehen

Um Ihnen individuelle Lösungen anbieten zu können, kooperieren wir bei Bedarf mit anderen spezialisierten Unternehmensberatern. Dies bedeutet für Sie ein umfangreiches Leistungspaket für alle Prozesse und Geschäftsabläufe – ganz nach Ihrem Bedarf und Ihren Wünschen.

Unsere Rezepte sind keine Standardrezepte, sondern:

  • unternehmensspezifische Lösungen, zugeschnitten auf Ihre besondere Situation
  • Nutzung der persönlichen und sozialen Kompetenz Ihrer Mitarbeiter
  • Schulungen und Beratung in Ihrem Unternehmen und damit
  • kein Arbeitsausfall durch Reisezeit, keine Reisekosten
  • Kontinuierliche Verbesserung Ihrer Prozesse und Geschäftsabläufe und damit
  • Kostenersparnis
  • Wettbewerbsvorteil
  • Kundenzufriedenheit